Uraufführung "12 Mysterien" von Lars Wüller

14. 10. 2017 20 Uhr in Rheine im Gitarrenlernstudio

Welturaufführung der „12 Mysterien“ in Rheine
„The legend of the acient Dragonfly", "Antihero" oder "Elegy of the Maschine" - so lauten einige der Sätze aus der neuen Komposition 12 Mysterien für Gitarre solo des Rheinenser Komponisten Lars Wüller.
Am 14. Oktober wird das Werk Weltweit zum ersten Mal in einem Konzert zu hören sein. Fabian Hinsche wird die Welturaufführung im Gitarrenlernstudio Rheine spielen. Hinsche ist einer der erfolgreichsten deutschen Gitarristen seiner Generation. Er ist Gewinner und Preisträger von über 10 Wettbewerben in ganz Europa, darunter renommierte Wettbewerbe in Spanien, Italien, Griechenland und Deutschland.
Die geheimnisvolle Musik Wüllers wird von einer kuriosen Geschichte eingerahmt, die von einem Sprecher im Konzert vorgetragen wird. Sie entführt den Zuhörer in mysteriöse Welten, die sich mal nachdenklich, mal leidenschaftlich, mal absurd darbieten. Dabei wird die Gitarre auch auf teils sehr ungewöhnliche Art und Weise bespielt: Neben etablierten Spielarten wie dem Pizzicato, Tremolo und Flageolett, setzt Wüller auch perkussive Elemente und E-Gitarren-Techniken wie das Tapping ein. Viele Sätze haben eine Skordatur (umgestimmte Saiten) und ein Satz verlangt gar eine präparierte Gitarre, bei der mal Wäscheklammern, mal Streichhölzer, mal Papier an die Saiten der Gitarre geklemmt werden.
Das Stück zeigt die gesamte Bandbreite der Spielkunst der Konzertgitarre. Von ergreifend lyrischen Melodien, über rasante Tonfolgen bis zu modernen geräuschhaften Klängen.
Wüllers Kompositionen sind im Kreise der klassischen Gitarristen mittlerweile etablierte Repertoirestücke. Sein Werk „In the Land Of Oz“ erhielt 1999 einen internationalen Kompositionspreis in London und viele Rheinenser werden sich vielleicht noch an die großen Aufführungen in der Stadthalle Rheine erinnern.
Die Uraufführung der 12 Mysterien findet bewusst in kleinerem Rahmen statt und lässt den Zuhörer so hautnah in die intime Klangwelt der Gitarre eintauchen. Beginn des Konzertes ist 20 Uhr. Die stark begrenzten Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf über das Gitarrenlernstudio Rheine (info@gitarrenlernstudio-rheine.de / 05971 -9 48 43 41).