Zum Hauptinhalt springen

Was tun bei Tätigkeitsverbot?

Nicht nur im Falle des derzeitig heiß diskutierten Corona-Virus besteht die Gefahr von Lohn- durch Dienstausfall. Allerdings ist das nichts Neues. Daher existiert schon länger das sogenannte Infektionsschutzgesetzt, kurz IfSG. Es regelt exakt, wann und wielange Entschädigungen gezahlt werden, sollte ein Tätigkeitsverbot in Kraft treten.

Genauestens nachzulesen ist alles auf der Seite des LVR.

 

https://www.lvr.de/de/nav_main/soziales_1/soziale_entschaedigung/taetigkeitsverbot/taetigkeitsverbot.jsp#

 

Mitglied werden
 

DTKV-Landesverband
Nordrhein-Westfalen